(25.03.2007) EU-Botschaftsrallye

Am Sonntag 25. März 2007 von 11 bis 15 Uhr

Die Französische Botschaft feiert das 50-Jährige Bestehen der Römischen Verträge im Palais Clam – Gallas (Institut Français de Vienne)

Die Französische Botschaft beteiligt sich an den Veranstaltungen, die vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und den Botschaften der EU-Mitgliedsländer organisiert werden, um das 50-Jahr-Jubiläum des Romvertrages zu feiern :

im Palais Clam-Gallas – Institut Français de Vienne

Währingerstrasse 30 (1090)-Wien

Entdecken Sie Frankreich und Europa

  • In den Salons des Palais Clam-Gallas stehen die Mitarbeiter der Botschaft zu Ihrer Verfügung, um Fragen zu beantworten und Unterlagen auszuteilen.
  • In der Eingangshalle im Erdgeschoß präsentiert das Maison de la France den Besuchern die touristischen Aufenthaltsmöglichkeiten in Frankreich.
    Die französische Handelsabteilung beantwortet die Fragen des Publikums.
  • Das Publikum kann die Mediathek des Kulturinstituts besuchen und den neuen internationalen Informationskanal France 24 kennenlernen.
  • Im «Salon beige» im 1. Stock präsentiert das Institut Français de Vienne seine kulturellen Aktivitäten sowie das Festival du Film Francophone.
  • Im «Salon Susini» beantworten Diplomaten Fragen über die Institutionen und die französische Gesellschaft sowie über den Aufbau Europas.

Kurze Vorträge und Diskussionen

Es gibt kurze Vorträge zu bestimmten Zeiten sowie einen anschließenden Gedankenaustausch mit dem Publikum. Die Mitarbeiter der Botschaft freuen sich, jede Frage in Zusammenhang mit Frankreich und der Europäischen Union zu beantworten.

  • 12.00 Uhr Die EU-Agrarpolitik
  • 12.30 Uhr Französische Presserundschau
  • 13.00 Uhr Die Europapolitik Frankreichs
  • 13.30 Uhr Das französische Kino in Österreich
  • 14.00 Uhr Studieren in Frankreich
  • 14.30 Uhr Die Symbole Frankreichs, von der Trikolore bis zur Marseillaise

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang