Der Trabrennverein zu Baden bei Wien geht Kooperation mit PMU ein (16.07.15) [fr]

Botschafter Pascal Teixeira da Silva war am 16. Juli zur ersten Trabrenn-Soirée in Baden eingeladen, die vom französischen Fernsehsender PMU direkt übertragen wurde. Anlass war die Aufnahme des Badener Trabrennvereins - einer bis zum 1. Weltkrieg in ganz Europa hoch angesehenen Pferdesportanlage - in das Abkommen zwischen "Paris Mutuel Urbain" und der Zentrale für Trabrennen Österreich.

Zur Rede

JPEG - 35.5 kB
V.r.n.l.: SE Pascal Teixeira da Silva mit Gattin, Stadträtin Erna Koprax und BTV-Präsident Dr. Josef Kirchberger

Dernière modification : 23/07/2015

Seitenanfang