Die Paris-Wien Strecke der jungen Leute [fr]

Eine Medaillen- und Urkundenverleihung für die dreißig Jugendlichen des französischen Radsportverbands Fédération française de cyclisme, hat am französischen Institut in Wien am Mittwoch, den 18. August stattgefunden. Diese feierliche Zeremonie hat eine Radtour von Paris nach Wien abgeschlossen, die 1500 km lang war und durch Sigmaringen, Ulm, Regensburg, Ingolstadt, Passau, Linz, Melk und Wien führte. Sie wurde wegen Kulturaustausch und Umweltbewusstsein unternommen. Die Teilnehmer wurden vom Ersten Botschaftsrat Jean-Paul Guihaumé und vom Kulturrat und Direktor des französischen Kulturinstituts Philippe Noble beglückwünscht.

JPEG - 74.7 kB

Dernière modification : 19/08/2010

Seitenanfang