Eiskunstlaufen: Frankreich wird Europameister 2016! (01.02.16)

Nach einem ersten spektakulären Erfolg bei der Euro 2015, haben die französischen Eisläufer Gabrielle Papadakis und Guillaume Cizeron am Samstag 30. Jänner in Bratislava glänzend ihren Titel verteidigt.

Zweiter nach der ersten Runde, haben sie eine nahezu perfekte zweite Runde gemeistert und verdrängten die italienischen ex-Weltmeister Anna Cappellini und Luca Lanotte auf den zweiten Platz. Das französische Paar tanzte nach einer Musik des italienischen Komponisten Ezio Bosso und einem Song der englischen Gruppe The Cinematic Orchestra.

Für ihr erstes wichtiges Turnier nach ihrer schweren Gehirnerschütterung im August 2016, schafft Gabriella Papadakis eine atemberaubende Rückkehr auf das internationale Parkett.

Dernière modification : 05/02/2016

Seitenanfang