Ernennung der neuen Regierung [fr]

Am 16. Mai 2011, einen Tag nach seiner Ernennung zum Premierminister durch Staatspräsident François Hollande, gab Jean-Marc Ayrault die Zusammensetzung seiner Regierung bekannt, der 9 Ministerinnen und 9 Minister sowie 8 Staatsministerinnen und 8 Staatsminister angehören. Einige Regierungsmitglieder waren schon in früheren Regierungen vertreten.
Hier die vorläufige deutsche Fassung:

- Jean-Marc Ayrault, Premierminister -> Biografie
- Alain VIDALIES, beigeordneter Minister für die Beziehungen zum Parlament
- Laurent FABIUS, Minister für auswärtige Angelegenheiten -> Biographie
- Bernard CAZENEUVE, beigeordneter Minister für europäische Angelegenheiten -> Biographie
- Pascal CANFIN, beigeordneter Minister für Entwicklung
- Yamina BENGUIGUI, beigeordnete Ministerin für die Auslandsfranzosen und die Frankophonie

- Vincent PEILLON, Minister für Bildung -> Biografie
- George PAU-LANGEVIN, beigeordnete Ministerin für Bildungserfolg

- Christiane TAUBIRA, Siegelbewahrerin, Ministerin der Justiz -> Biografie
- Delphine BATHO, beigeordnete Ministerin bei der Siegelbewahrerin, Ministerin der Justiz -> Biografie

- Pierre MOSCOVICI, Minister für Wirtschaft, Finanzen und Außenhandel -> biografie
- Jérôme CAHUZAC, beigeordneter Minister für Haushalt -> Biographie
- Benoît HAMON, beigeordneter Minister für soziale und solidarische Wirtschaft

- Marisol TOURAINE, Ministerin für soziale Angelegenheiten und Gesundheit
- Michèle DELAUNAY, beigeordnete Ministerin für Senioren und Pflege
- Dominique BERTINOTTI, beigeordnete Ministerin für Familie -> Biographie
- Marie-Arlette CARLOTTI, beigeordnete Ministerin für Menschen mit Behinderung

- Cécile DUFLOT, Ministerin für die Gleichstellung der Gebietskörperschaften und Wohnungswesen -> Biografie
- François LAMY, beigeordneter Minister für Stadtentwicklung

- Manuel VALLS, Minister für Inneres -> Biografie

- Nicole BRICQ, Ministerin für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Energie -> Biografie
- Frédéric CUVILLIER, beigeordneter Minister für Verkehr und maritime Wirtschaft

- Arnaud MONTEBOURG, Minister für den Aufbau der Industrie
- Sylvia PINEL, beigeordnete Ministerin für Handwerk, Handel und Tourismus
- Fleur PELLERIN, beigeordnete Ministerin für kleine und mittlere Unternehmen, Innovation und digitale Wirtschaft

- Michel SAPIN, Minister für Arbeit, Beschäftigung, Berufsbildung und sozialen Dialog -> Biografie

- Jean-Yves LE DRIAN, Minister der Verteidigung
- Kader ARIF, beigeordneter Minister für Kriegsveteranen

- Aurélie FILIPPETTI, Ministerin für Kultur und Kommunikation -> Biografie

- Geneviève FIORASO, Ministerin für Hochschulen und Forschung -> Biografie

- Najat VALLAUD-BELKACEM, Ministerin für die Rechte der Frauen, Regierungssprecherin

- Stéphane LE FOLL, Minister für Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie -> Biografie

- Marylise LEBRANCHU, Ministerin für die Staatsreform, die Dezentralisierung und den öffentlichen Dienst -> Biografie

- Victorin LUREL, Minister für die Überseegebiete

- Valérie FOURNEYRON, Ministerin für Sport, Jugend, Volksbildung und Vereinswesen

http://www.gouvernement.fr/premier-ministre/nomination-du-gouvernement

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang