France Alumni – neues digitales Netzwerk für Hochschulabsolventen aus dem Ausland (25.11.14) [fr]

Nach mehrjähriger Vorbereitungsphase ist die vom französischen akademischen Hochschulaustauschdienst Campus France betreute neue Plattform Alumni France am 26. November 2014 online gegangen.

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung, Laurent Fabius, und die Staatssekretärin für Hochschulbildung und Forschung, Geneviève Fioraso, waren zum Start der neuen Plattform für ehemalige ausländische Hochschulabsolventen gekommen. Einige bekannte Alumni, die ihr Studium in Frankreich absolviert haben, berichteten dabei über ihre Studienerfahrungen, so der tunesische Gesundheitsminister Mohamed Salah Ben Ammar, die Leiterin der internationalen Kunstmesse Fiac, Jennifer Flay, sowie der Generaldirektor von Ubisoft France, John Parkes.

Ehemaligen Hochschulabsolventen den Kontakt erleichtern

Ziel der digitalen Plattform ist es, den zahlreichen ausländischen Alumni zu ermöglichen, mit Frankreich, seinen Schulen, Universitäten, Unternehmen und mit seinem kulturellen Angebot in Kontakt zu bleiben. Über France Alumnikönnen diese miteinander kommunizieren, sich über Weiterbildungsmöglichkeiten, Stipendien, Praktika oder freie Stellen informieren und das kulturelle und touristische Angebot Frankreichs verfolgen. Die neue Plattform bietet auch Chancen für die internationale Entwicklung französischer Unternehmen und Universitäten, die auf diesem Weg neue Wirtschafts- oder Hochschulbeziehungen mit ehemaligen Studierenden knüpfen können.

JPEG -

Das soziale Netzwerk von Campus France wird aus einer zentralen und verschiedenen lokalen Seiten bestehen, die nach und nach von den französischen Botschaften in den jeweiligen Ländern fertig gestellt werden. Deutschland, Brasilien, Kolumbien, Gabun, Japan, Jordanien, Kuwait, die Philippinen, die Türkei und Vietnam werden die ersten zehn ersten Länder sein, die dem Netzwerk beitreten. Im Lauf des Jahres 2015 werden sich dann weitere französische Botschaften dieser Initiative anschließen.

France Alumni wird neben Französisch auch auf Englisch zugänglich sein. Lokale Seiten können dann zusätzlich auch in anderen Sprachen angeboten werden.

Dernière modification : 28/11/2014

Seitenanfang