Frankreich: Europameister beim e-Government (September 2014) [fr]

Alle zwei Jahre veröffentlichen die Vereinten Nationen einen Bericht zur Entwicklung des e-Governments weltweit. Am 2. September wurde die aktuelle Ausgabe dieser Publikation für 2014 vorgestellt.
Unter “e-Government” versteht man im weiteren Sinn die Vereinfachung und Durchführung von Prozessen zur Information, Kommunikation und Transaktion innerhalb und zwischen staatlichen, kommunalen und sonstigen behördlichen Institutionen sowie zwischen diesen Institutionen und Bürgern bzw. Unternehmen durch den Einsatz von digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien.
In den letzten 10 Jahren hat die französische Regierung viel in das e-Government investiert. Bis 2008 gehörte Frankreich noch nicht zu den TOP 10 weltweit.

Mehr Infos
- Bericht den Vereinten Nationen

Dernière modification : 18/09/2014

Seitenanfang