Gertraud Auer Borea d’Olmo, Generalsekretärin des Bruno Kreisky Forums, in den Offiziersrang des „Ordre national du Mérite“ gehoben (10.12.14) (10.12.14) [fr]

Der Botschafter der Republik Frankreich Pascal Teixeira da Silva hat am Donnerstag 10. Dezember, in der Résidence de France in Wien, Frau Gertraud Auer Borea d’Olmo, Generalsekretärin des Bruno-Kreisky-Forums für internationalen Dialog, in den Offiziersrang des französischen Nationalordens für besondere Verdienste gehoben.

In seiner Laudatio erwähnte der Botschafter Frau Borea d’Olmos Verdienste um den internationalen Dialog, insbesondere zum Themenkreis Afrika und dem Friedensprozess im Mittleren Osten.

Auf ihre Initiative kamen in Wien zahlreiche Treffen zustande, bei denen Akteure der palästinensischen und der israelischen Seiten zusammenkamen, aber auch junge Menschen aus den palästinensischen Territorien, Israel, Ägypten und Jordanien. Frau Borea d’Olmo spricht perfekt Französisch und ist Autorin mehrerer Veröffentlichungen zu internationalen politischen Themen.

„Was in Afrika geschieht, wirkt sich direkt auf Europa aus“ unterstrich Botschafter Teixeira da Silva und begrüßte das beispielhafte Engagement des Kreisky-Forums als Ort des Dialogs über Afrika und die Sahel-Zone.

Zur Rede des französischen Botschafters

Dernière modification : 12/12/2014

Seitenanfang