Good France 2017 - Nehmen Sie Teil ! [fr]

Zum dritten Mal versammelt das Gastronomie-Event Goût de / Good France am 21. März 2017 Köche auf allen fünf Kontinenten, um zu Frühlingsbeginn die französische Kochkunst zu würdigen.
Vom Hauben-Restaurant bis zum Bistro oder der Kantine - hier ist jeder kreative Koch eingeladen, mitzumachen!

Das Motto 2017: Gesund, vernünftig, aber gut essen

Die französische Küche ist modern!
Sie besteht keineswegs nur aus französischen Traditionen. Im Gegenteil: Die an Good France teilnehmenden Köche werden eingeladen, die französische Kochkunst mit landeseigenen Traditionen zu verbinden!

Die französische Küche hält sich an folgende Grundsätze: Die Zutaten sollen frisch und saisonal sein und aus der jeweiligen Region kommen, also aus Österreich. Bei der Zubereitung wird auf einen geringen Anteil von Fett, Zucker und Salz geachtet. Sie ist eine Küche für jedes Budget, vom Bistro bis zur Haute Cuisine ist für jeden etwas dabei.

Bei Good France teilnehmen, heißt:

  • Würdigung der eigenen Kochkunst durch die Auswahl von der Chefkoch-Jury unter Alain DUCASSE
  • Die Bekanntheit und die Auslastung seines Restaurants zu steigern
  • Einer Gemeinschaft von mehr als 2.500 Küchenchefs anzugehören
  • Zur Verbreitung des gastronomischen Erbes Frankreich beizutragen

Im Vorfeld der Veranstaltung erhalten die teilnehmenden Köche Aufkleber sowie Posters, damit sie diese
Veranstaltung in ihrem Restaurant bewerben können.
Die Kommunikation (Medienarbeit) übernimmt die Französische Botschaft in Wien.

=>Online-Anmeldung bis 30. Jänner 2017 auf : http://de.france.fr/de/gout-france-good-france

Information und administrative Hilfestellung von der Französischen Botschaft in Wien
Kontaktieren Sie Frau Angelika LE BRUN, Tel: 01/50275120, oder auf => angelika.le-brun@diplomatie.gouv.fr

=> Artikel im Magazin Falstaff
=> PDF Good France 2017 herunterladen

Dernière modification : 13/01/2017

Seitenanfang