25.06: Diskussionsrunde mit Jérôme Savary im Institut Français Wien [fr]

JPEGMontag 25. Juni, 19.30 Uhr
Wo: Institut Français Wien
Sprachen: Französisch und Deutsch
Freier Eintritt

Anläßlich Jérôme Savarys Neuinszenierung von Ferdinand Raimunds „Der Bauer als Millionär“, lädt das Französische Kulturinstitut Wien zu einem Treffen mit dem französischen Regisseur ein.
Mit diesem Stück zeichnet Jérôme Savary zum dritten Mal verantwortlich für die Regie eines Raimund Stückes im Rahmen einer Kooperation mit dem Landestheater Niederösterreich und der Bühne Baden. Diese Kooperation wird ebenfalls Thema der Diskussionsrunde im Französischen Kulturinstitut sein, bei der nicht nur das Produktionsteam vom „Bauer als Millionär“ anwesend sein wird, sondern auch Isabella Suppanz, Intendantin am Landestheater Niederösterreich.

- Weitere Informationen über Jérôme Savary

- Der Bauer als Millionär:
vom 28.07bis 08.09, Bühne Baden ( → Link)
vom 11.10 bis 10.01.2013, Landestheater Niederösterreich (→ Link)

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang