Frankreich zur Klimafrage / Klima-Gipfel Paris 2015 (November 2014) [fr]

Der Klimawandel ist seit den frühen 1990er Jahren eine Priorität der französischen Regierung. Diese Politik greift in alle Bereiche ein:
- Auf beispielhafter, nationaler Ebene durch den CO2-armen Energiemix und die Umsetzung großangelegter und Sektor bezogener Bemühungen, damit Frankreich seine Klimaversprechungen halten kann
- Auf regionaler Ebene wird die Europäische Union ermutigt, ehrgeizige Ziele zur CO2 Reduzierung zu stecken und seine Vormachtstellung bei den Verhandlungen zu stärken
- Im Bereich der internationalen Solidarität, durch Finanzierungsstrategien die es ermöglichen, dass wirtschaftlich schwache Länder auf den Klimawandel reagieren können und alle Zugang zu erneuerbaren Energien bekommen.

Mehr Infos
- Frankreichs Haltung zur Klimafrage
- Klima-Gipfel Paris 2015 (COP21)

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang