Lycée Français de Vienne: Einen guten Schulanfang wünschen wir den 1.900 Schülern und ihren Lehrern! (03-04.09.15) [fr]

1 900 élèves et 170 enseignants effectuent leur rentrée scolaire le 3 et le 4 septembre. L’année du 70ème anniversaire du Lycée français de Vienne sera placée sous le signe de la lutte contre le changement climatique (COP21) et du développement durable.

Am 3. und 4. September hat das neue Schuljahr für die 1.900 Schüler des Lycée Français de Vienne und ihren 170 Lehrern begonnen. Im Jahr des 70. Bestehens der Schule wird der Focus auf zwei Themen gerichtet: Kampf gegen den Klimawandel (Pariser Klimakonferenz COP21) und nachhaltige Entwicklung. In das Schulprogramm des Schuljahres 2015/16 wird das Fach Gemeinschaftskunde aufgenommen; im Rahmen der Reform des Collège wird die individuelle Begleitung des Lehrkörpers eingerichtet, sowie interdisziplinäre Unterrichtseinheiten und die Schwerpunkte „Zukunft“, „Gesundheit“, sowie „Kunst- und Kultur“ und „Gesellschaft“. Auch für die Kinder des Kindergartens gibt es ein neues Programm.

Einen guten Schulstart an alle Schülerinnen und Schüler des Lycée Français!

Posted by Ambassade de France en Autriche / Französische Botschaft in Österreich on Thursday, 3 September 2015

Renovierung und Vergrößerung
Die Speisesäle des Kindergartens und der Vorschule in Grinzing wurden für das heurige Schuljahr vollständig renoviert. Im Lycée schreiten die Renovierungs- und Ausbauarbeiten gut voran. Bei Einhaltung des Zeitplans sollten die 12 neuen Klassen und der 3. Turnsaal bereits im Frühling eingeweiht werden. Der große Theatersaal im Studio Molière wird im neuen Glanz erstrahlen.

Ein Team des französischen öffentlichen Fernsehens France 2 war am ersten Schultag anwesend, um einen Schüler der ersten Universitätsvorbereitungsklasse „prépa“ filmdokumentarisch für die Sendung „Toute une histoire“ zu begleiten.
JPEG

Dernière modification : 10/09/2015

Seitenanfang