Gedenkfeier im Wiener Zentralfriedhof [fr]

Botschafter Stéphane Gompertz ist den Gedenkfeierlichkeiten 2012 zum Kriegsende am 8. Mai im Wiener Zentralfriedhof vorsgestanden.

Botschafter Gompertz hat die Worte des Deportiertenliedes rezitiert und daran erinnert, dass am Frieden und der Einheit des Kontinents immer weiter gebaut werden müsse.

An der Gedenkfeier nahmen französische und österreichische Veteranenverbände teil, französische und internationale Militärs, sowie die französische Gemeinde. Zwei Schüler aus der Unterstufe des Lycée français Wien lasen Gedichte, die von jungen Menschen während der deutschen Besetzung geschrieben worden waren.

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang