Österreich: Innenminister Manuel Valls zu Besuch in Wien [fr]

Manuel Valls, Minister der Republik Frankreich für Inneres, ist auf Einladung seiner österreichischen Amtskollegin, Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, am 11. Februar zu Besuch in Wien gewesen. Er nützte diese Gelegenheit für ein Gespräch mit dem Generaldirektor für öffentliche Sicherheit über das Menschenrechtsprogramm der Polizei.

Beide Minister begrüßten die gute Qualität der bilateralen Zusammenarbeit. Frankreich ünd Österreich stehen vor denselben Herausforderungen, insbesondere was das Asylrecht und die illegale Einwanderung betrifft, den Kampf gegen das organisierte Verbrechen, Cyberkriminalität und Terrorismus.

Anschließend an das Gespräch gaben der französische Minister und seine österreichische Amtskollegin eine gemeinsame Pressekonferenz.

L'Adjudant-Chef Olivier Lostetter, le ministre de l'Intérieur Manuel Valls, le Lieutenant-Colonel Didier Wioland et le Brigadier-chef Jean-Paul Schädler
La délégation
Le ministre de l'Intérieur, Manuel Valls ; La ministre de l'Intérieur, Johanna Mikl-Leitner ; L'ambassadeur de France, Stéphane Gompertz
Le ministre de l'Intérieur Manuel Valls et son homologue Johanna Mikl-Leitner
L'ambassadeur de France, Stéphane Gompertz ; le ministre de l'Intérieur Manuel Valls et le Géneral (FH) Mag. Mag. Konrad Kogler, directeur général de la sécurité publique
Le ministre de l'Intérieur français Manuel Valls et le Géneral (FH) Mag. Mag. Konrad Kogler, directeur général de la sécurité publique

- Interview von Innenminister Manuel Valls, Der Standard
Der Standard

- Interview von Innenminister Manuel Valls, ORF, Ö1
Radio Ö1

- Link zum Bundesministerium für Inneres
BMI

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang