Österreichischen Streitkräfte auf Trainingslager in Französisch-Guyana (juin 2015) [fr]

Die Auslandskommission des österreichischen Parlaments hat das Abkommen mit Frankreich bestätigt, nach dem österreichische Streitkräfte an einem Ausbildungs- und Einsatztraining im Tropenwald-Ausbildungszentrum CEFE (centre d’entraînement en forêt équatoriale) in Frz. Guyana teilnehmen können. In diesem Ausbildungszentrum werden Soldaten mit schwierigen Terrains für ihren Einsatz im Rahmen von UNO- oder EU-Interventionen, z.B. in Afrika vertraut gemacht.

JPEG - 139.2 kB

Das 1986 eingerichtete CEFE in Regina, an den Ufern des Approuague, ist eines der vier international anerkannten „Dschungel-Trainingslager“. Über 35.000 Auszubildende waren bereits im CEFE zum Einsatztraining

Dernière modification : 09/07/2015

Seitenanfang