Françoise-Hélène Jourda (Dezember 2012) [fr]

Die französische Architektin Françoise-Hélène Jourda, die für ihr Engagement im Bereich des Ökobaus bekannt ist und bereits viele internationale Preise erhalten hat, leitet die Architekturabteilung der Technischen Universität Wien, an der sie seit 1999 unterrichtet.

Sie hat das erste französische öffentliche Passivgebäude in Paris-Saint-Denis konzipiert und in Österreich den „Blue Award“ ins Leben gerufen. Dieser Preis zeichnet internationale Studenten für die besten Projekte aus.

Im Interview erzählt Françoise-Hélène Jourda von ihrer Aktivitäten als Architektin, Konsultentin und ihrer Aufgabe als Lehrkörper, sowie von den kulturellen Unterschieden im Bereich des Unterrichts und der Umsetzung der Architektur.

Mehr Infos
http://www.jourda-architectes.com/
http://ar.tuwien.ac.at/de/francoise-helene-jourda/
http://www.blueaward.at/
http://femmesfrancaisesdumonde.tumblr.com/

Dernière modification : 12/11/2014

Seitenanfang