Private Viewings für die Spiele Frankreichs in der Botschaft (Juni-Juli 2016) [fr]

Die Französische Botschaft in Österreich organisiert Privat-Viewings für die Spiele der Französischen Fußballnationalmannschaft während der EM 2016.

Das Finale: Frankreich - Portugal vom 10.07.16

Zum Europameisterschaftsfinale 2016, bei dem Frankreich auf Portugal traf, hat die Französische Botschaft in Österreich einen Empfang im Beisein von Botschafter Pascal Teixeira da Silva organisiert. Die Direktübertragung des Spiels konnte von den Gästen in einem sehr stimmungsvollen und herzlichen Ambiente – trotz der Niederlagen der „Bleus“ - über einen Großbildschirm mitverfolgt werden.

Wir danken ganz besonders unseren Sponsoren, die es uns ermöglicht haben, diese Veranstaltung, sowie die vorhergehenden Private Viewings in der Botschaft zu organisieren.

Spiel Frankreich - Schweiz vom 19. Juni 2016

Die letzte Vorentscheidung für das französische Nationalteam, bei der Frankreich am Sonntag 19. Juni auf die Schweiz traf, wurde in den Sälen der französischen Botschaft auf einem Großbildschirm für ein geladenes Publikum übertragen.

In Anwesenheit der Gastgeber, Botschafter Teixeira da Silva (Frankreich) und Christoph Bubb (Schweiz), gab es bei guter Stimmung und Käsen, Wein und Leckereien aus der Schweiz und aus Frankreich, einen spannenden Fußballabend. Übrigens haben sich die Mannschaften beider Länder für das Achtelfinale qualifiziert.

Spiel Frankreich - Albanien vom 15. Juni 2016

Das Spiel Frankreich-Albanien am Mittwoch den 15. Juni, gab Anlass für die Französischen Botschaft, zum zweiten Mal zu einem privaten Public-Viewing in der Residenz einzuladen. Bei gemütlicher Stimmung, umgeben von französischen und albanischen geladenen Fußballbegeisterten, konnten die Gastgeber, der französische Botschafter Pascal Teixeira da Silva, und sein albanischer Amtskollege, Herr Bimo, gemeinsam das Match auf dem Großbildschirm verfolgen.

Am Buffet gab es Spezialitäten und Weine aus den beiden Ländern.

Spiel Frankreich - Rumänien vom 10. Juni 2016

Am Freitag 10. Juni gab es in der Französischen Botschaft ein privates Public-Viewing des EM-Spiels Frankreich-Rumänien. Ehrengäste waren der Botschafter der Republik Rumänien Bogdan Mazuru, der rumänische Außenminister Lazăr Comănescu, sowie zahlreiche österreichische Persönlichkeiten.

Die Stimmung war ausgezeichnet und die Gäste konnten bei französischen und rumänischen Köstlichkeiten gemeinsam das Spiel verfolgen.

Dernière modification : 20/07/2016

Seitenanfang