Vom 22. bis 24. Mai 2014 [fr]

Unter der Schirmherrschaft der französischen Botschaft in Wien findet vom 22. bis 24. Mai 2014 das dreitägige Event „Les Rendez-vous Gourmets“ statt - ein fruchtvoller Austausch österreichischer und französischer Esskultur.

Highlight für das Wiener Publikum ist der Gourmet-Markt, Samstag 24. Mai im Palais Clam Gallas.
Auf dem "Marché Gastronomique" können Sie u.a. feine Delikatessen erwerben. Französische Restaurants und ein Literatur-Café laden zur Verkostung von Köstlichkeiten und zum gemütlichen Verweilen ein.

Das Projekt, eine Initiative des Vereins Europe Francophile und des CCEF (französische Außenhandelsräte), wird vom Milchindustriekonzern Bongrain unterstützt.

JPEG - 158.9 kB

Programm

- Donnerstag 22. Mai: „Tag des Vorgeschmacks“ - Kulinarik für Kids im Lycée Français und Galadinner im Le Loft.

Kulinarik für Kids im Lycée Français
Die Starköche David Rathgeber und Jean-Marc Notelet kochen ganz nach dem Motto „Esskultur und die Kultur des Essens“ ein kulinarisches Menü für 2.000 Schüler und Schülerinnen des Lycée Français.
Zum Menü

Galadinner im le Loft um 20:00
Die französischen Starköche Gérard Vié, Cyril Haberland, Alain Milliat und Sebastien Bértin zaubern gemeinsam mit dem Chefkoch des Hauses Raphael Dworak ein 4* Menü.
Veranstaltungsort : Hotel Sofitel Vienna Stephansdom, Le Loft Restaurant, Praterstraße 1, 1020 Wien
Information und Reservierung: www.facebook.com/les.rendezvous.gourmets
und Hotel Sofitel +43 (0)1 90616 0, sowie
Reservierungen unter office@ccfa.at

- Freitag 23. Mai: „Tag Nahrungs- und Genussmittelindustrie“ – Inthronisierungszeremonie

Plattform der Kooperationspartner der Nahrungs- und Genussmittelindustrie um 18:00 in der französischen Botschaft

Highlight an diesem Abend ist die Inthronisierungszeremonie „Confrérie des Fromagers de Saint Uguzon“, durch Roland Barthélemy, Präsident der Jury „Meilleur ouvrier de France Bereich Käse“, und Vogt der Gilde von Saint Uguzon.
Veranstaltungsort: Französische Botschaft, Technikerstr. 2, 1040 Wien

- Samstag 24. Mai: « Palais Gourmet » – kulinarisches Gartenfest im Palais Clam Gallas

Am Programm stehen neben einem herrlichen Gourmet Markt spannende Live Cooking Performances und delikate Verkostungen.

Zwischen 11:00 und 14:00 Uhr zeigen fünf Spitzenköche aus Frankreich live auf der Bühne, im Beisein von Hauben-Köchen aus Österreich, ihr Können. Ganztägig können die Besucher des „Marché Gastronomique“ feine Delikatessen und Lifestyle-Produkte verkosten und erwerben.

Es werden unter anderem Weine und französische Feinkost, Küchengeräte, französisches Porzellan, französischer Champagner, Pasteten und vieles mehr angeboten.

Eine typisch französische Crêperie, ein Käse-Gourmetland und ein Literatur-Kaffeehaus laden zur Verkostung und zum gemütlichen Verweilen ein. Ein umfangreiches Kinderprogramm und eine Tombola runden das Angebot ab. Der Eintritt ist frei.

11:00 Uhr: Cuisine et jus mit Alain Milliat und Cyril Haberland
11:45 Uhr: Pikantes mit Gérard Vié und Christian Domschitz
12:30 Uhr: Pikantes mit David Rathgeber und Jean-Marc Notelet
13:15 Uhr: Weine & Käse mit Roland Barthélemy und Herbert Grundacker
14:00 Uhr: Süßes mit Sébastien Bertin und einem österreichischen Koch-Blogger
Veranstaltungsort: Palais Clam Gallas, Währingerstraße 32, 1090 Wien

Mehr Infos:
- Facebook
- Insitut-français.at

Dernière modification : 19/05/2014

Seitenanfang