Smart Energy aus Frankreich an der „European Utility Week“ Wien 2015 (3-5.11.15) [fr]

Die französischen Aussteller, ob kleine, mittlere Unternehmen oder Start ups, stellten Ihre Kompetenzen in diesem neuen Sektor im Frankreich Pavillon zur Schau, das von der Abteilung „Business France“ organisiert worden war. Frankreich stellte dort den größten ausländischen Pavillon; man konnte dort an einem Ort konzentriert Innovation und Leistungsangebote aus den Bereichen der Industrietechnologie im Energiesektor, der digitalen Welt und der Elektronik sehen.

Botschafter Pascal Teixeira da Silva hat den Frankreich Pavillon am 3. November an der Seite des Vorstandsvorsitzenden von ERDF, Herrn Monloubou, feierlich eröffnet und sich mit den Ausstellern über die technischen Herausforderungen und die französischen Lösungen im Rahmen des intelligenten Energienetzes unterhalten.
JPEG
Bis 2020 sollte die Sparte in Frankreich über 25.000 Arbeitsplätze in Frankreich schaffen und 6 Milliarden Euro Umsatz bringen. Die französischen Unternehmen sind unter den besten weltweit, wobei der Markt international auf 30 Milliarden Euro geschätzt wird.

Dernière modification : 09/12/2015

Seitenanfang