Traktoren-Oldtimer zu Besuch in der Französischen Botschaft (06.07.15) [fr]

Am 7. Juli empfing die französische Botschaft den Verein der Oldtimertraktoren Poysdorf (NÖ). In Begleitung einer achtköpfigen Delegation, angeführt von Bürgermeister Thomas Grießl und Landesrat Mag. Karl Wilfing, wurden die Traktorenfahrer von Botschafter Pascal Teixeira da Silva durch das prächtige Art Nouveau Gebäude der Botschaft am Schwarzenbergplatz geführt.

JPEG - 74.3 kB

Rückblick: Der Verein hat vor einem Jahr die Abenteuerreise Poysdorf-Champagne - Paris (die Medien haben davon berichtet), unternommen. Damals fuhren die Oldtimer bis zu dem historischen Platz des Pariser Champ de Mars unter dem Eifelturm, wo sie von der österreichischen Botschafterin in Paris, Frau Dr. Ursula Plassnik willkommen geheißen wurden. Die Tour führte über das Waldviertel, Oberösterreich nach Bayern und durch den Schwarzwald in den Elsass und die Champagne Gegend. Background dieser „Weinreise nach Frankreich“ war: Poysdorf und die Champagne liegen am selben Breitengrad, der Grundwein für die Sektproduktion österreichischer Firmen wird in Poysdorf gebraut (Schlumberger).

Zurück nach Poysdorf, wurden sie im Rahmen des Weinviertler Kirtags vom Bürgermeister, des Landesrats von Niederösterreich und dem Französischen Botschafter empfangen.

Dernière modification : 09/07/2015

Seitenanfang