Treffen mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft in Oberösterreich (27-28.11.14) [fr]

Der Botschafter der Republik Frankreich Pascal Teixeira da Silva hat sich am 27. und 28. November in Linz im Zuge seines Besuchs in Oberösterreich Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft getroffen. Begleitet von Honorarkonsul Dr. Ekkehard Redlhammer und Sébastien Aldegué, Business Development Manager der Agentur Invest in France.

Bei den Gesprächen mit dem Oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Pühringer, dem Landtagspräsidenten Viktor Sigl und dem Vizebürgermeister von Linz Christian Forsterleitner, tauschte er sich zu Themen der Bundes-, Regional- und Kommunalpolitik aus, und insbesondere zum Thema Gemeindezusammenlegungen.
JPEG

JPEG - 40.6 kB
De gauche à droite : le maire adjoint de Linz, Christian Forsterleitner et l’ambassadeur de France, Pascal Teixeira da Silva.

Mit der Vize-Präsidentin der Oberösterreichischen Wirtschaftskammer Mag. Ulrike Rabmer-Koller führte der Botschafter ein Gespräch über die österreichischen Investitionen in Frankreich und die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Anschließend fand ein gemeinsames Mittagessen mit österreichischen Firmenchefs statt.

Bei der Besichtigung der Voestalpine, die in Frankreich in 11 verschiedenen Produktionsstätten 400 Personen beschäftigt, konnte sich der Botschafter mit dem Vorstandsmitglied Wolfgang Mitterdorfer und dem Kommunikationschef Gerhard Kürner über die Aussichten der Wirtschaftsentwicklung in Europa und in Frankreich unterhalten. Zum Abschluss seines Aufenthalts in Oberösterreich traf Botschafter Teixeira da Silva die Mitglieder der französischen Community in Linz.

Mehr
- Interview OÖ Nachrichten
- Interview OÖ Wirtschaft
- Interview Chefinfo

Dernière modification : 18/12/2014

Seitenanfang