V.I.E. "Trainees" zu Beginn ihres ersten Arbeitsjahrs, von der französischen Botschaft empfangen (09.09.14) [fr]

70 VIE "Trainees" sind zurzeit in 35 in Österreich befindlichen Filialen französischer Firmen beschäftigt. Ein bis zwei Jahre lang werden die jungen diplomierten Trainees wertvolle Berufserfahrungen außerhalb Frankreichs sammeln und dabei Arbeitsbedingungen vorfinden, die auch für die Arbeitgeber vorteilhaft sind.
Dieses internationale Volunteers Programm ist leicht umzusetzen, passt sich an die Bedürfnisse der Firmen und der jungen Akademiker an und bietet interessante finanzielle Aspekte für die jungen Arbeitnehmer, die mit der Entlohnung für ihren Lebensunterhalt aufkommen können, wie auch für die Arbeitgeber, für die die Lohnnebenkosten entfallen. Am 9. September wurden die Trainees in der französischen Botschaft empfangen, wo sie ihre Erfahrungen austauschen konnten.

Info:
die Hompage www.vieautriche.com richtet sich an alle V.I.E. in Österreich, egal, ob sie ihr Volunteer-Jahr gerade durchlaufen, es bereits hinter sich oder noch vor sich haben

Dernière modification : 17/10/2014

Seitenanfang