Wachstums-, Wettbewerbs- und Beschäftigungspakt: „Ein neues französisches Modell“ (06.11.2012) [fr]

Premierminister Jean-Marc Ayrault hat am 6. November 2012 den neuen Wachstums-, Wettbewerbs- und Beschäftigungspakt für Frankreich vorgestellt. Dieser Aktionsplan beinhaltet 35 Punkte, die den Wettbewerbsmotor ankurbeln sollen und sich um acht Pfeiler gruppieren, darunter die Lohnkostensenkung, Anreize für Innovation und die Förderung der Jugendbeschäftigung.

Steuererleichterungen in der Höhe von 20 Milliarden Euro für französische Unternehmen: „Die Regierung in Paris hat eine erste, sehr tiefgreifende Maßnahme zur Steuererleichterung mit dem Ziel der Lohnkostensenkung in Form von Rückerstattungen in der Gesamthöhe von 20 Milliarden Euro getroffen.

- Mehr (Französich): gouvernement.fr

Dernière modification : 17/12/2014

Seitenanfang