Weltweiter Gastronomie-Abend Good France 2016 (21.03.16) [fr]

Zum Frühlingsbeginn werden am 21. März 2016 über 1000 Köche weltweit die französische Küche zelebrieren. Ein kulinarischer Abend, der zu einem internationalen Event der Gaumenfreuden nach französischem Stil wird. Essenz ist die moderne, gesunde Küche mit lokalen/regionalen Zutaten, französisch inspiriert, neu interpretiert, und begleitet von französischen Weinen und Spirituosen. So sehen auch die Menüs aus, die 13 österreichische Top-Restaurants ihren Gästen am 21.3.2016 anbieten werden. Die Küchenchefs haben jeweils ihr eigenes „Good France Menü“ kreiert.
Im Mittelpunkt stehen Kreativität, Genuss und Innovation, bei höchsten Qualitätsansprüchen! Die Tischreservierung ist direkt bei den Restaurants vorzunehmen.

13 Restaurants in Österreich wurden von der internationalen Jury unter Star-Koch Alain Ducasse zugelassen:
- Schlosswirt (Waidhofen/Ybbs, Niederösterreich)
- Esszimmer (Salzburg)
- Pfefferschiff (Hallwang, Salzburg)
- Julius Meinl am Graben (Wien)
- Schlossstern (Velden, Kärnten)
- Ronacher Thermenhotel (Bad Kleinkirchheim, Kärnten)
- Cuisino Baden (Niederösterreich)
- Cuisino Bregenz Falstaff (Vorarlberg)
- Cuisino Kitzbühel (Tirol)
- Cuisino Linz (Oberösterreich)
- Cuisino Salzburg
- Cuisino Velden
- Cuisino Wien

Auch dieses Jahr beteiligen sich wieder die Botschaften der Republik Frankreich auf allen fünf Kontinenten mit ihren Chefköchen.
Das Menü, das die Französische Botschaft in Österreich ihren Gästen dieses Jahr anbietet, wird demnächst online einsehbar sein. Das Motto: Zwischen Tradition und Innovation – die Rezepte der großen französischen Köche gestern und heute.

Mehr Infos
- france.fr

Dernière modification : 23/03/2016

Seitenanfang