Weltweiter Gastronomie-Abend Goût de France / Good France 2016 [fr]

Zum zweiten Mal wird 2016 der Gastronomie-Abend Goût de France / Good France veranstaltet. Am 21. März 2016, dem ersten Frühlingstag, werden wieder hunderte von Restaurants auf der ganzen Welt – darunter auch in Österreich und die französische Botschaft in Wien selbst - ein französisch inspiriertes Menu anbieten, und in einem Gefühl der Gemeinsamkeit der Gaumenfreuden frönen…

JPEG - 109.2 kB

Ziel dieses Events ist einerseits, dem Publikum nicht nur die französische Kochkunst näher zu bringen, sondern auch französisch inspirierte Rezepte mit lokalen Produkten, die ganz im Zeichen von Kreativität und, natürlich, im Zeichen des Austausches zwischen verschiedenen Koch-Kulturen auf den fünf Kontinenten entstehen.

Diese kulinarische Initiative wurde von dem französischen Minister für auswärtige Angelegenheiten Laurent FABIUS und dem bekannten Chefkoch Alain DUCASSE letztes Jahr ins Leben gerufen. Das gastronomische Mahl der Franzosen ist seit 2010 Teil des immateriellen UNESCO Kulturerbes der Menschheit.

Restaurantbesitzer und Köche können bis 21. Januar mit einem eigenen Menu-Vorschlag ihre Kandidatur anmelden.
- Zur Anmeldung

Mehr Infos
- france.fr

Dernière modification : 02/02/2016

Seitenanfang